Juni 2018 | BERLIN


Jonas End: Praktikum im Deutschen Bundestag während der Sitzungswoche vom 11. Juni - 15. Juni 2018

Während dem Zeitraum vom 11.06.2018 – 15.06.2018 hatte ich die Möglichkeit, durch mein Praktikum im Büro von Armin Schuster MdB Einblicke in das politische Geschehen im Deutschen Bundestag während einer Sitzungswoche zu bekommen.

Mein erster Praktikumstag im Deutschen Bundestag begann am Montag um 10 Uhr. An diesem Morgen holte mich Frau Wedekind (eine Mitarbeiterin von Herrn Schuster) am Eingang vom Paul-Löbe-Haus ab und zeigte mir das Büro von Herrn Schuster  wo ich dann auch seine anderen Mitarbeiter kennen lernte. Die anschließenden Tage begannen immer zwischen 8 und 10 Uhr morgens. Morgens befasste man sich meist zuerst mit der Post und den eingegangen E-Mails. Neben alltäglichen Büroarbeiten wie zum Beispiel scannen und drucken durfte ich auch einen kurzen Bericht über eine Anhörung schreiben oder über eine Person recherchieren die im Innenausschuss angehört wurde. 

Die Tage im Bundestag waren sehr abwechslungsreich. Neben Anhörungen von Sachverständigen im Innenausschuss zum Beispiel zu einem neuen Parteienfinanzierungsgesetz oder zu dem hochaktuellen Thema Familiennachzug von subsidiär Schutzbedürftigen durfte ich auch im Plenarsaal einigen Debatten beiwohnen. Zum Beispiel wurde die Regierung von Abgeordneten befragt, es ist aber auch zu hitzigen Debatten und Reden gekommen. Gelegentlich war auch eine Abstimmung dabei.

Außerdem bekam ich die Möglichkeit bei einer Sitzung des Untersuchungsausschusses zum Terroranschlag auf den Berliner Breitscheidplatz dabei zu sein, in dem Herr Schuster Vorsitzender ist. Ein weiterer sehr spannender Termin war ein Kongress zum Thema Innovation, Wettbewerb, Zusammenhalt: Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft wo unter anderem Volker Kauder (Vorsitzender CDU/CSU Fraktion im Deutschen Bundestag) oder auch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier über dieses Thema sprachen. 

 

Abschließend lässt sich sagen, dass es eine sehr spannende, interessante und abwechslungsreiche Woche war.

 

Herzlich bedanken möchte ich mich bei Herrn Schuster, für die Möglichkeit in seinem Büro ein Praktikum zu absolvieren und bei seinen Mitarbeitern Frau Wedekind, Herrn Dornseifer und Frau Schellig für die freundliche Betreuung. 

 

Jonas End