Herbst 2017  | 17:00 Uhr  | Hannover

Die Buchhandlung Kastl in Weil am Rhein wurde für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiertMit - Strahlkraft für die Region!


Die Buchhandlung Kastl in Weil am Rhein wurde für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert, freut sich Bundestagsabgeordneter Armin Schuster. Mit dieser Auszeichnung werden Buchhändlerinnen und Buchhändler gewürdigt,die sich um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben. Der Deutsche Buchhandlungspreis ist eine – noch junge – Initiative der Bundesregierung und ein markantes Aushängeschild der bundesdeutschen Kulturpolitik. Am 31. August 2017 in Hannover wird er zum dritten Mal verliehen.
Die Qualität der Buchhandlung Kastl unterstreiche, dass sie bereits im Jahr 2015 zu den Preisträgern gehörte - als „ausgezeichneter Ort der Kultur“. Die Buchhandlung von Irimbert Kastl habe ein breitgefächertes literarisches Sortiment mit einem innovativen Geschäftsmodell und einem kontinuierlichen kulturellen Veranstaltungsprogramm mit Lesungen bekannter Schriftsteller, so Schuster: „Was Kastl macht, kann kein Onlinehändler bieten. Ein solcher Preis hat Strahlkraft für die ganze Region.“