23.04.2018 | Berlin

23.04.2018 | Berlin

Kindereinrichtungen in den Landkreisen Lörrach und Breisgau-Hochschwarzwald erhalten Förderung aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“


21 Einrichtungen werden mit insgesamt fast 2 Millionen Euro gefördert

Ich begrüße die Förderung durch das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Bundesfamilienministerium unterstützt seit Anfang 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Das Förderprogramm richtet sich vor allem an Kindertageseinrichtungen mit einem überdurchschnittlichen Anteil von Kindern mit einem besonderen Bedarf an sprachlicher Förderung. 

Eine qualitativ hochwertige frühkindliche Bildung und Betreuung ist ein wichtiges politisches Anliegen, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Je früher wir in diesen Bereich investieren, desto größer sind nicht nur die Effekte für die Kinder und ihre Familien, sondern auch der gesamt-gesellschaftliche Zugewinn. Es freut mich, dass 21 Einrichtungen von der Förderung profitieren.