25.09.19 I Berlin

Armin Schuster bei der Buchvorstellung "Extreme Sicherheit", Herder Verlag, in der Berliner taz-Kantine


Bei der Vorstellung des Buches "Extreme Sicherheit": Rechtsradikale in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr und Justiz hat sich Armin Schuster gemeinsam mit Innenpolitikern von SPD, Grünen, FDP und Linke mit der Frage beschäftigt, wie rechtsextreme Einstellungen in den Sicherheitsbehörden wirksam abgewehrt und verhindert werden können. 

 

 

Den gesamten Beitrag können Sie HIER (ab 1h 09) anschauen.